Unser eigener Tee: Die süßeste Versuchung seit es Rhabarber gibt!

DER TEE

Stolz sind wir auf unseren ersten eigenen Tee.

Die hochwertigen Zutaten, der himmlische Geruch nach Sommer und Frische, die tolle rosa Farbe!

Wir lieben unseren Tee und können nicht genug davon bekommen.

Genuss pur! Ob als erfrischender Eistee oder einfach pur als Tasse Tee. 

 

DIE ZUTATEN

Apfelstücke, Apfelwürfel,Hibiskusblüten, Fliederbeeren, Aroma, Hagebuttenschalen, Ger.-getr. Rhabarberstücke,rosa Kornblumenblüten

 

DIE ZUBEREITUNG

Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und 10 - 12  min. ziehen lassen.

4-5 Teelöffel pro Liter 

DIE REZEPTE

EISTEEKONZENTRAT

Rezept für den Thermomix - geht natürlich auch ohne!

Sehr stark aufgebrühter Tee (mindesten 10 Eßl. - eher mehr) auf 1 Liter Wasser. Das Konzentrat ca. 15 Minuten ziehen lassen.

500 - 800 g Zucker

10 - 20 g Zitronensäure

20 Minuten/100Grad/St. 2

Das heiße Konzentrat in Flaschen füllen und gut verschließen.

Perfekt mit stillem Wasser, Mineralwasser oder auch Sekt.

Das Konzentrat ist sehr ergiebig und süß und sollte wirklich gut dosiert werden.

EISTEE

1 Liter Wasser

5 Esslöffel EmmaLou Tee

mit kochendem Wasser übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Um eine schöne Farbe und den typischen frischen Geschmack zu erhalten, empfehlen wir das abgießen des heißen Tees auf Eiswürfel*.

Nach Belieben mit Erdbeer-Sirup süßen, mit Minze, Bio-Zitronen oder auch mit frischen Erdbeeren verfeinern.    

* wenn die Eiswürfel auch aus Tee zubereitet werden, ist der Geschmack noch intensiver.

Man trinkt Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen.

T'IEN YI-HENG („DAS KOCHEN VON QUELLWASSER“)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0